Hier finden Sie uns

 

Hier finden Sie uns:

 

Gründer- und Technologiezentrum HAMTEC

Münsterstraße 5

59065 Hamm
 

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 2387 9192161

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

adaptives Lernsystem

 

Das Adaptive Lernsystem der scientific learning systems

 

Dieses beinhaltet, neben der Expertise der Dozenten, ein Verständnis von Lerner-Lehrer Kommunikation, die zeitnahes und aussagekräftiges Teletutoring in allen Kursphasen ermöglicht.

In der ersten Phase unterstützt es unsere Lerner beim Literaturstudium und stellt so eine gezielte Vorbereitung auf den Präsenzunterricht dar. Ergänzend zu den schriftlichen Studienbriefen erhält der Anwender gezielte Anleitung und Erläuterung der Lehrinhalte. Durch den Lerner frei wählbare multimediale Technik werden abstrakte Vorgänge visualisiert, über digitale Videosequenzen Bezüge zur Praxis aufgezeigt und vielfältige Möglichkeiten zur Selbstreflexion gegeben. Der Lernerfolg kann in kurzen Zeitintervallen festgestellt und auf die Anforderungen des Lerners kurzfristig reagiert werden. Entsprechend dem Lernerfolg werden dem Teilnehmer weiterführende Unterrichtseinheiten zur Verfügung gestellt oder zur Unterstützung erforderliche Hilfslektionen angeboten. Ein auf den Anwender zugeschnittener, individueller Lernweg wird erreicht.

Auftretende Fragen während des Selbststudiums (asynchrone Phase) werden bei uns multimedial und zeitnah beantwortet, mittels unserem Multimedia-Antwortensystem.


Für collaboratives Lernen (synchrone Phase) steht unseren Dozenten unterstützend ein leistungsstarker virtual classroom zur Verfügung.

Diese Gesamtkombination ermöglicht zeit- und ortunabhängiges Lernen ohne Qualitätsverlust in der Lehre.

 

Die Vorteile noch einmal im Überblick:

  • höhere Effektivität der Präsenzunterrichte
  • eine schnellere Erfassung der Lernerfolge
  • eine individuellere Betreuung der Teilnehmer
  • eine gezieltere Förderung der Lerner
  • eine Standardisierung von Lehrinhalten
  • eine bessere Darstellung von Bildmaterial, z.B. CT-Bildern
  • eine objektive Beurteilung der Lernleistung
  • einen Patienten- und Anwenderschutz durch gezieltere Vorbereitung
  • eine umfassende Darstellung auch komplexer Sachverhalte und Spezialfälle
  • eine Kostenersparnis für Anwender und Bildungsträger
Druckversion Druckversion | Sitemap
© sls-Informationssysteme UG